Wir suchen zur Verstärkung unseres lokalen Teams eine:n junge:n engagierte: DaF-Lehrer:in, die/der uns für zumindest ein Jahr hinsichtlich Qualitätssicherung, Unterricht auf den höheren Niveaus sowie den Prüfungen unterstützt.

Über die VHS Bhaktapur

Wir sind ein innovatives Bildungszentrum mit zentralem Sitz in Kathmandu und einer Zweigstelle in Bhaktapur. Die Organisation wurde 2011 gegründet und hat sich inzwischen zum zweitgrößten Deutschinstitut Nepals hinaufgearbeitet. Mittlerweile haben wir 6 lokale Deutschlehrer, zwei ÖSD-Prüferinnen aus Österreich und rund 400 Kursteilnehmer.

Seit 2015 bieten wir darüber hinaus ÖSD-Prüfungen an. Insgesamt halten wir 9 bis 10 Prüfungen pro Jahr auf den Niveaus A1 – B2 für insgesamt ca. 1000 Daf-Lernende ab.

Dein Tätigkeitsfeld

Dein Dienstort ist in Kathmandu. Die Stelle ist für 1 Jahr ausgeschrieben, mit der Option auf Verlängerung. Deine Tätigkeiten betreffen drei Aufgabenfelder.

Erstens wirst du deine nepalesischen Kollegen, welche oftmals keinerlei DaF-Ausbildung haben, sowohl sprachlich als auch im Zusammenhang mit ihren didaktischen Fähigkeiten unterstützen. In Absprache mit der Geschäftsführung entwickelst du einen Plan, der u.a. die Durchführung von C1 oder C2-Klassen für die Lehrkräfte, Empfehlungen für die Strukturierung der Dokumentation der Klasse und die Unterstützung der Lehrkräfte bei der Vorbereitung und Durchführung der Klasse beinhaltet.

Weiters hältst du eine B2-Klasse für externe Teilnehmer. In Abstimmung mit der Geschäftsführung hospitiert du ggf. auch in den anderen Klassen.

Dein drittes Aufgabengebiet betrifft die ÖSD-Prüfungen, welche alle 6 – 8 Wochen stattfinden. Du unterstützt die Lehrer bei den Vorbereitungskursen und hältst ggf. selber den B2-Vorbereitungskurs ab. Während der Prüfung unterstützt du die Prüfungsvorsitzende als Prüfer:in für die Stufen A1 – B2.

Das solltest du mitbringen

Du solltest zumindest 2 Jahren Unterrichtserfahrung mitbringen, sodass du von Anfang an den ÖSD-Prüfungen teilnehmen kannst. Idealerweise bist du ein Motivator und ein geselliger Mensch und bringst viel Engagement sowie Humor mit. Auslandserfahrung oder Führungserfahrung sind von Vorteil, aber nicht notwendig.

Vergütung

Wir bieten dir eine familiäre Arbeitsumgebung und die Chance, ein Jahr in einer einzigartigen Kultur am Dach der Welt zu verbringen. Wir bezahlen ein lokales Gehalt in der Höhe von € 800,00 monatlich. Darüber hinaus wird eine Unterkunft und Essen am Arbeitsplatz gestellt. Sämtliche Visums bezogene Kosten werden von der VHS übernommen. Obendrein vergüten wir dir Hin- und Rückflug am Anfang und Ende deiner Zeit bei uns bis zu einer Obergrenze von € 1300.

Bewerbungsprozess

Bei Interesse freuen wir uns sehr, deinen Lebenslauf und ein kurzes Motivationsschreiben zu erhalten. Bewerbungen bis zum 29.10.2023 an info@vhsbhaktapur.org. Arbeitsbeginn ist nach Vereinbarung, bevorzugt jedoch Ende Jänner 2024 (früher jederzeit möglich).