Kamal Subedi

„Ich bin Kamal, aber alle nennen mich Komal. Seit 2014 arbeite ich an der Vhs Bhaktapur als Daf-Dozent und seit 2015 bin ich außerdem auch noch Ösd Prüfer. Meine erste Deutschschülerin war meine Mutter. Gelernt habe ich Deutsch am Goethezentrum in Kathmandu, aber ich lerne nie aus und bilde mich immer weiter um meine Sprachkenntnisse zu erweitern.“

   

Kranti Poudyal 

„Um den schnellen Fortschritt der blühenden deutschen Sprache im Land zu unterstützen, fing ich an, die nepalesischen Studenten zu unterrichten die bereit sind, den deutschen Hochschulabschluss in den Bereichen Medizin, Ingenieurwissenschaften, Sozialwissenschaften, Management usw. zu erwerben. Außerdem kann ich meine hart erarbeiteten Sprachkenntnisse und Fähigkeiten an die Lernenden weitergeben. Meine Schüler, welche ich von A1  bis B1 unterrichte, die normalerweise verschiedene Phasen der Unsicherheit durchleben, kann ich als  als professioneller Psychologe gut einschätzen. Meist geben gerade die Menschen auf, welche dem Erfolg unwissentlich ganz nah stehen. Daher möchte ich ihnen helfen, ihren wohl gehegten Traum Wahr werden zu lassen!“

   

Saurav Koirala

„Seit Januar 2018 bin ich Mitglied der VHS-Familie. Zurzeit habe ich einen B2 Kurs. Warum Lehrer an der VHS Kathmandu ? Das ist der Beruf der ewige Fortbildung verlangt. Man muss immer auf dem neuesten Wissensstand sein, das reizt mich. Als ich in Deutschland war, habe ich viel Erfahrung gesammelt und bin der Ansicht, dass sie den Kursteilnehmern hilfreich sein kann. Außerdem hat mich diese Sprache so sehr angezogen, dass sie, egal wo ich hinfahre, immer in meinem Herzen bleibt. Mir gefällt meine Arbeit und das Arbeitsklima hier. Deswegen VHS !!!“

   

Suresh Kafle

„Ich arbeite seit 6 Monaten an der VHS als Deutschlehrer. Ich unterrichte schon seit 2 Jahren auf dem Niveau A1 und A2. Ich mag meinen Beruf, weil ich meine Erkenntnisse teilen und noch etwas neues lernen kann.“

   

Sanjay Gurung 

„Ich heiße Sanjay Gurung und arbeite hier seit 2015. Ich freue mich hier als Lehrer zu arbeiten. In diesen Jahren habe ich viele Erfahrungen gesammelt. Das macht mich glücklich. Ich unterrichte von A1 bis B1 und finde, dass die Arbeitsumgebung hier total freundlich ist.“

   

   

Suafl Chaudhary

„Ich bin tätig an der VHS seit Dezember 2018 und unterrichte auf dem Niveau A1. Ich arbeite auch als Reiseexperte für Nepal und interessiere mich für Fremdsprachen. Ich werde besser von Tag zu Tag. Mir gefällt das Gefühl behilflich zu sein, diese schöne Sprache zu sprechen und immer wieder etwas Neues zu lernen.“

   

Simal Dhimal

„Ich bin Simal und arbeite seit Anfang Februar 2019 als Deutschlehrer an der VHS Bhaktapur. Ich bin sehr gerne hier, es ist mir ein Ort wo ich meine 9-jährige Erfahrung aus Deutschland und Österreich mit den Schülern austauschen darf. Die VHS ist eine große Familie und sie wird immer größer. Sie ist nicht nur eine Sprachschule sondern ein Treffpunkt für nepalesische und deutsche Kultur. Sie ist eine Brücke für die Menschen, die aus verschiedensten Gründen in deutschsprachigen Ländern z.B. Deutschland, Österreich und Schweiz reisen möchten. Ich möchte alle willkommen heißen, die sich für Land und Leute interessieren. Lass uns kennenlernen und eine schöne Zeit miteinander verbringen.“